Informationen zur Kurslöschung

In Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen werden Kurse nach 8 Semestern ab Ende des Semesters, dem der Kurs zugeordnet war, gelöscht. 

Eine Liste aller Ihrer Kurse, deren Löschung ansteht, finden Sie ganz unten auf Ihrem Dashboard.

Für LektorInnen

Sind Sie LektorIn in einem Kurs, der zur Löschung vorgemerkt ist, so werden Sie außerdem von uns vorab noch über die Löschung informiert. Sollten Sie diese Kurse noch benötigen, so können Sie ganz einfach selbst ein Backup-File der Kurse anlegen, welches Sie in einem neuen Kurs, einem Test-Kurs, oder auch auf anderen Moodle-Systemen wiederherstellen können.

Um ein Backup eines Kurses anzulegen gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im betreffenden Kurs rechts oben auf das Zahnrad-Icon
  2. Wählen Sie "Sicherung"
  3. Klicken Sie auf "Weitere Einstellungen überspringen"
  4. Klicken Sie bei der angelegten Sicherungsdatei im Sicherungsbereich des Kurses auf Herunterladen"um diese zu speichern

Zu diesem Vorgang gibt es auch ein Video-Tutorial.


Für Studierende

Sind Sie TeilnehmerIn in einem Kurs, der zur Löschung vorgemerkt ist, so können Sie alle für Sie im Kurs verfügbaren Daten noch herunterladen, in dem Sie links in der Menüleiste den Punkt Kursinhalte herunterladen auswählen.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Moodle-Support. 

Zuletzt geändert: Montag, 13. Januar 2020, 15:07